Eurojackpot Gewinnzahlen

Etwa 269 Millionen Menschen in 17 Ländern Europas können an der größten europäischen Lotterie, dem Eurojackpot, teilnehmen. Die Ziehung der Eurojackpot Gewinnzahlen findet jeden Freitag um 21:00 Uhr in Helsinki, Finnland, statt. Spieler und Tippgemeinschaften können sich auf Jackpotgewinne von mindestens 10 Millionen Euro und maximal 90 Millionen Euro freuen. Auch bei LottoPalace können Sie direkt an der Ziehung teilnehmen und Ihre Eurojackpot Gewinnzahlen einfach online tippen


Das sind die Vorteile von Eurojackpot:

+ Mindestjackpot von 10 Millionen Euro
+ Jackpotgewinne von bis zu 90 Millionen Euro
+ 5 aus 50 Zahlen und 2 aus 10 Eurozahlen
+ Chance für Jackpotgewinn bei etwa 1 zu 95 Millionen

„5 aus 50“ und „2 aus 10“

Das Spielsystem des Eurojackpots ist vergleichsweise einfach zu verstehen. Zahlen werden aus zwei Töpfen gezogen. Zuerst werden einem Pool mit 50 Nummern insgesamt fünf Zahlen entnommen. Anschließend werden einem Pool aus 10 Eurozahlen noch einmal zwei Nummern gezogen. Wer nun alle der sieben Zahlen richtig getippt hat, auf den entfällt ein Gewinn der ersten Preisklasse.

Bis 2014 war die Lotterie noch geringfügig anders geregelt. Vor dem 10. Oktober gab es neben den 50 Zahlen lediglich 8 Eurozahlen, aus denen wiederum zwei gezogen wurden. Dies bewirkte, dass die Gewinnchancen für die oberste Gewinnklasse besser waren. Durch die Erhöhung der Eurozahlen liegen nun die Wahrscheinlichkeiten auf einen Gewinn ohne Eurozahl besser.

Jackpots ab 20 Millionen Euro

Für einen Gewinn aus Preisklasse 1 benötigt ein Spieler fünf Richtige plus zwei richtig getippte Eurozahlen. Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei etwa 1 zu 95 Millionen. Im Jackpot liegen laut den Eurojackpot Regeln immer mindestens 10 Millionen Euro. Sollte es in einer Ziehung keinen Gewinner geben erhöht sich der Jackpot auf bis zu 90 Millionen Euro. Dieser Betrag wurde in der Eurojackpot-Geschichte bisher zwei Mal von Einzeltippern gewonnen. Ebenfalls Millionengewinne warten teils in Gewinnklasse zwei, in welcher lediglich fünf Richtige und eine richtig getippte Eurozahl von Nöten ist.

Auch in den unseren Preisklassen kann sich das Spielen aber durchaus lohnen. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 2,38% können Sie die Gewinnklasse 12, zwei Richtige plus eine Eurozahl, erreichen. Die theoretische Quote liegt dort bei etwa 8,00 Euro. Im elften Gewinnrang wartet bei einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 128 für richtiges Tippen von einer Zahl und zwei Eurozahlen im Durchschnitt ein Gewinn von etwa 10,00 Euro auf Sie.

Ihre Eurojackpot Gewinnzahlen über LottoPalace abgeben

Die meisten Spieler und regelmäßigen Lottotipper haben bereits ihre Glückszahlen im Kopf und ändern diese für Gewöhnlich nie oder selten. Sollten auch Sie dazu gehören können Sie ganz einfach auch kurz vor Annahmeschluss einen Tippschein auf LottoPalace erstellen und diesen gleich online einreichen. Dadurch ersparen Sie sich den Weg zur Annahmestelle und können dennoch direkt am Spiel um den großen Jackpot teilnehmen.

Darüber hinaus stellt LottoPalace Ihnen einen einfachen und simplen Service bereit. Direkt nach der Auslosung der Zahlen jeden Freitag um 21 Uhr in Helsinki, Finnland, bekommen Sie die aktuellen Ergebnisse per E-Mail übermittelt. In der Benachrichtigung finden Sie auch einen Hinweis darauf, ob und wie viel Sie bei der letzten Eurojackpot Ziehung mit Ihren Gewinnzahlen gewonnen haben. Das funktioniert ganz automatisch und gibt Ihnen eine bessere und direkte Übersicht.